PHILOSOPHIE

Weinhof

Calvenschlössl

 

 

Weinbau im Einklang mit der Natur

 

Aus einer leidenschaftlichen Liebe zu Wein entsteht ein leidenschaftlicher Wein !

 

 

 

 

Weinhof Calvenschloessl

Philosophie

 

 

Die Kennworte der Calvenschlössl-Philosophie sind das Verzichten auf hohen Ertrag, und dabei einen Weinbau im Einklang mit der Natur anzustreben.

 

Nachhaltig naturnaher ökologischer Weinbau setzt eine schonende Arbeit am Weinberg voraus. Respekt vor der Natur prägt alle Fazetten unserer Arbeit !

Chemikalien kommen für die Pflege der Rebstöcke und Trauben gar nicht in Betracht. Für die Schädlungsbekämpfung setzen wir voll auf Nützlinge. Damit diese einen günstigen Lebensraum vorfinden, werden im Weinberg 4 Kleearten und 7 Sorten von Blumen gesät. Das sind ideale Voraussetzungen für Nützlinge wie Marienkäfer, Ohrwürmer und Florfliegen. Durch eine Optimierung des Blatt-Fruchtverhältnisses, versuchen wir den ursprünglichen und natürlichen Geschmack der Trauben beizubehalten.

Dies ist aber auch unser Streben während der ganzen Lebenszeit der Traube, von der Knospe bis zur Lese.

 

Auch die Lese wird behutsam angegangen ; von Hand werden die Trauben sorgfältig den Rebstöcken entnommen und in kleinen Behältern den Berghang hinaufgetragen. Das Entsaften der Trauben geschieht sanft und langsam mit einer hydraulischen Presse. Dabei wird auch nur der erste Pressvorgang verwendet.

 

Wir kennen die Gefahren, glauben dennoch sehr stark an die hohe Qualität, die Spontangärung hervorbringen kann. Daher schätzen wir die natürlichen Hefestämme unserer Trauben sehr. Sie verleihen unseren Weinen ja mehr Finesse und Individualität ! Filtration gibt es nicht ; wir versuchen jeden Arbeitsvorgang, der die Qualität des Weines beeinträchtigen könnte, zu vermeiden. Gleichfalls verzichten wir auf Zusatzstoffe.

 

Somit ist bis hin zur Vinifikation unsere Philosophie ‘Zurück zum Ursprung des Weines’ deutlich spürbar. Es gelingt uns vortrefflich, die unvergleichlichen fruchtigen Aromas der Trauben, die vom ursprünglichen Boden geprägt worden sind, unverfälscht in unsere Weine festzuhalten.

 

KONTAKT Weinhof Calvenschlössl

Familie Van den dries

Laatsch 102

I-39024 Laatsch/Mals

Vinschgau – Südtirol

 

Tel : +39 347 8186362

Email : vandendries@brennercom.net